Zum Inhalt springen

Auswahl der Sprachversion

Audiometrie

An unserer Schule vor Ort

Eine optimale Hörgeräteversorgung schafft bei hörgeschädigten Kindern die Voraussetzung für die Hör- und Sprachentwicklung.

Die Audiometrieabteilung unserer Schule hat die Aufgabe die Hörfähigkeit der Schülerinnen und Schüler in regelmäßigen Abständen zu überprüfen. Dies geschieht in der Regel einmal jährlich, im Bedarfsfall auch häufiger.

In unseren neuen Räumen stehen uns hierfür ein Audiometer zur Verfügung, mit dem wir tonaudiometrische und sprachaudiometrische Tests durchführen können.

In 14-tägigen Abständen überprüft eine Pädakustikerin vor Ort die Hörgeräte der Schülerinnen und Schüler und führt notwendige Reparaturen durch, bzw. passt neue Geräte an.